Mezcal Old Fashioned Cocktail mit Orangenschale

Mezcal Old Fashioned

Von Timo / Zuletzt aktualisiert am 23. Juli, 2023 
Der Mezcal Old Fashioned ist eine rauchige Variante des klassischen Rezepts. Die Kombination aus Mezcal, Zucker und Cocktailbitter ergibt einen sehr potenten, anspruchsvollen Drink.

Traditionell wird ein Old Fashioned mit Whiskey gemacht. In den USA findet man diesen ultimativen Klassiker in vielen Barmen├╝s und in der Regel Bourbon oder Rye. Heute gibt es zahlreiche Varianten wie Rum Old Fashioneds, Gin Old Fashioneds, Brandy Old Fashioneds und mittlerweile eben auch den Mezcal Old Fashioneds.

Die Rezeptur f├╝r den einfachen aber eleganten Cocktail bleibt im Grunde immer gleich. Genauso wie die Tatsache, dass der Geschmack eines Old Fashioned stark von der verwendeten Spirituose abh├Ąngt. 

Um die gew├Ąhlte Spirituose und deren Aromen zu unterstreichen wird sie nur mit Zucker und ein paar Tropfen Cocktailbitter gemischt. Welcher Zucker und welche Bitters h├Ąngt dabei immer vom jeweiligen Rezept ab. 

Welcher Mezcal passt am besten?

Es gibt viele Mezcals, die einen gro├čartigen Mezcal Old Fashioned ergeben. Generell eignen sich Joven Mezcals sehr gut, aber bei diesem Cocktail kannst du sehr gut mit den verschiedenen Mezcalsorten experimentieren.

Als Faustregel f├╝r jeden Old Fashioned gilt: W├Ąhle eine Spirituose, die du auch pur gut trinken kannst. In der Regel wird dir diese dann gemixt in einen Old Fashioned noch besser schmecken.

Wenn du Empfehlungen brauchst, und noch wenig Erfahrung mit Mezcal hast, sind hier einige unserer Favoriten f├╝r den Mezcal Old Fashioned. Mehr Empfehlungen findest du au├čerdem hier.

Banhez Mezcal Joven

Banhez Mezcal Joven
  • Stil: Joven
  • Herkunft: Oaxaca, Mexiko
  • Alkoholgehalt: 42%
  • Geschmack: Mild, pfeffrig und mit einem Hauch tropischer Fr├╝chte

Banhez Mezcal wird nach traditionellen Verfahren hergestellt. Die Agave wird in Gruben ger├Âstet, in einer Tahona gemahlen und dann in traditionellen Kupferbrennblasen destilliert. 

Dieser Mezcal ist sehr fruchtig im Geschmack. Neben der typischen Rauchigkeit kann man Banane, Ananas und einen Hauch von Guave schmecken.

Santa Pedrera Mezcal

Santa Pedrera Mezcal
  • Stil: Joven
  • Herkunft: Oaxaca, Mexiko
  • Alkoholgehalt: 46%
  • Geschmack: S├╝├č, grasig und fruchtig

Santa Pedrera ist ein weiterer Mezcal im Joven-Stil, der sich hervorragend f├╝r einen Old Fashioned eignet. Er ist mild und nur wenig rauchig mit fruchtigen und blumigen Aromen. Der Abgang ist s├╝├č und gleichzeitig etwas rauchig.

Der Santa Pedrera ist ein gro├čartiger Mezcal zum Pur trinken, entfaltet aber erst in Kombination mit Sirup und Cocktailbitter sein ganzes Aroma. Ein Geheimtipp f├╝r einen sensationellen Mezcal Old Fashioned.

Espiritu Lauro Mezcal

Espiritu Lauro Mezcal
  • Stil: Joven
  • Herkunft: Oaxaca, Mexiko
  • Alkoholgehalt: 40%
  • Geschmack: Subtile Noten von Zitrusfr├╝chten, grasig, mineralisch und leicht rauchig

Espiritu Lauro Joven ist etwas anders als die ersten beiden. Der Mezcal ist weniger fruchtig und besticht durch seine subtilen Zitrus-, Gras- und erdigen Aromen. 

Cocktailbitters f├╝r den Mezcal Old Fashioned

Ein normaler Bourbon- oder Rye-Old Fashioned wird oft mit Angosturabitter gemacht. Man kann aber auch mit anderen Sorten wie Orangen Bitter oder Schokolade experimentieren, zu Whiskey passt Angostura aber oft besonders gut.

Bei einem Old Fashioned auf Mezcal Basis sind dagegen Schokoladen- und Orangenbitter unsere Favoriten. Angostura funktioniert hier auch, aber Schokolade oder Orange passen eben einfach noch besser.

Es gibt eine Bittersorte, die ich f├╝r diesen Mezcal-Cocktails besonders empfehlen kann: Xocolatl-Mole-Bitter. Der Bitter bringt nicht nur Schokoladennoten in den Cocktail, sondern auch Zimt und ein paar andere warme Gew├╝rze. -Eine super Wahl f├╝r viele mexikanische Spirituosen wie Tequila, Mezcal oder Sotol.

Sirup f├╝r einen Mezcal Old Fashioned

Traditionell wird ein Old Fashioned mit einem mit Wasser gemischt und mit einem Zuckerw├╝rfel ges├╝├čt. Alternativ kann man auch Simple Syrup verwenden, weil damit das Mixen einfacher wird.

Beides passt auch zum Mezcal Old Fashioned und du kannst den Cocktail ganz einfach auch so zubereiten. Allerdings empfehle ich aber etwas anderes:

Wenn vorhanden, ist Agavennektar eine sehr gute Option, um den Geschmack des Cocktails und der Spirituose zu unterstreichen. 

Die zweite Empfehlung ist Demerara-Sirup. Den kann man einfach zu Hause selbst herstellen. Er ist reichhaltiger und aromatischer als regul├Ąrer Zuckersirup f├╝r Cocktails. Genau richtig, um f├╝r eine kr├Ąftige Spirituose wie Mezcal. Allerdings ist auch so ein einfaches Rezept wie Sirup mit Aufwand verbunden, den du dann bei deiner Planung einkalkulieren musst. 

Mezcal Old Fashioned vs. Oaxaca Old Fashioned

Oft wird ein klassischer Mezcal Old Fashioned mit dem Oaxaca Old Fashioned verwechselt. Um Verwirrung zu vermeiden, ist hier ganz kurz der Unterschied zwischen den beiden Cocktails erkl├Ąrt:

Der Mezcal Old Fashioned ist sozusagen eine Standardvariation des klassischen Rezepts. Man ersetzt eine Basisspirituose durch eine andere und passt die anderen Zutaten leicht an, um eine bessere Balance zu bekommen. Hier macht Mezcal 100% der Basis aus.

Der Oaxaca Old Fashioned hingegen basiert auf 75% gereiftem Tequila und nur 25% Mezcal. 2007 erfand Phil Ward diesen Cocktail in der Bar Death & Co in New York City, um den G├Ąsten Mezcal langsam n├Ąherzubringen.

Mezcal Old Fashioned Cocktail mit Orangenschale
Yield: 75ml

Rezept Mezcal Old Fashioned Cocktail

Mixing Zeit: 3 minutes
Total Time: 3 minutes

Eine rauchige, auf Mezcal basierende Variante eines klassischen Old Fashioned-Rezepts.

Ingredients

  • 60ml Santa Pedrera Mezcal
  • 1,5 TL Demerara-Sirup
  • 4 Tropfen Xocolatl-Mole-Bitter
  • 1 Orangenschale (zum Garnieren)

Instructions

  1. Den Mezcal in ein Old-Fashioned-Glas mit einem großen Eiswürfel geben und umrühren, um ihn zu kühlen.
  2. Demerara-Sirup und Xocolatl-Mole-Bitter hinzufügen und erneut umrühren, bis der Drink gut gekühlt ist.
  3. Garnieren Sie das Getränk mit einer Orangenschale.

Nutrition Information:

Yield:

1

Serving Size:

75ml

Amount Per Serving: Calories: 170Total Fat: 0gSodium: 1mgCarbohydrates: 3,36gSugar: 3,21gProtein: 0g

Melde Dich an ...

Bei unserem Newsletter und bekomme monatlich die besten Rezepte, Reviews und Infos direkt in dein Postfach.
Blank Form (#3)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht ver├Âffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

DatenschutzImpressumKontakt├ťber Uns
Wir sind Amazon Affiliate Partner: Als Amazon Associate verdienen wir m├Âglicherweise Provisionen f├╝r qualifizierte K├Ąufe bei Amazon.de.
Skip to Recipe