Skrewball Peanut Butter Whiskey im Test

Skrewball Peanut Butter Whiskey im Test

Von Sina / Zuletzt aktualisiert am 4. September, 2023 
Skrewball war die erste Marke, die Peanut Butter Whiskey 2018 auf den Markt gebracht und den aromatisierten Whiskey zum neuesten Trend gemacht hat.

Skrewball Peanut Butter Whiskey ist ein s├╝├čer, mit Erdnussbutter aromatisierter, hochprozentiger Lik├Âr auf Whiskey-Basis. Er riecht und schmeckt intensiv nach ger├Âsteten Erdn├╝ssen, Erdnussbutter, Karamell, Toffee und Vanille. Die Konsistenz ist relativ dickfl├╝ssig, fast sirupartig.

Wenn man an Erdnussbutter denkt, ist Whiskey wahrscheinlich nicht das erste, was einem in den Sinn kommt. -Genau das war es auch, was den Erfolg von Skrewball ausgemacht hat, um den sich schnell eine treue Fangemeinde gebildet hat.

Skrewball vermarktet sein Produkt als Whiskey, eigentlich ist es aber ein Lik├Âr mit nur 35% Alkohol. Schauen wir uns also den Skrewball Peanut Butter Whiskey genauer an, wie man ihn trinkt und ob sich der Kauf lohnt.

Skrewball Peanut Butter Whiskey

Skrewball Zusammenfassung

  • Produziert von: Skrewball Spirituosen
  • Hersteller: Pernod Ricard
  • Website: skrewballwhiskey.com
  • Produktionsstandort: San Diego, Kalifornien
  • Klassifizierung: Lik├Âr
  • Alterung: Keine Altersangabe (NAS)
  • Alkoholgehalt: 35%
  • Preis: 70ÔéČ / 750 ml
  • Gesamtbewertung: Ôśů Ôśů Ôśů ÔťČ Ôść (3.5/5)

Verkostung

Beim ├ľffnen der Flasche nimmt man direkt die reichhaltigen, intensiven Noten von Erdnussbutter, Karamell und Toffee wahr. Im Hintergrund ist auch ein Hauch von klassischem Whiskey wahrzunehmen.

Im Glas zeigt sich schnell die relativ dickfl├╝ssige Konsistenz von Skrewball Peanut Butter Whiskey, die auf den hohen Zuckeranteil zur├╝ckzuf├╝hren ist. Beim Schwenken kann man deutlich die tr├Ąge Bewegung im Glas erkennen. 

Der Geschmack ist dominiert von Noten von ger├Âsteten Erdn├╝ssen, Honig und Karamell. Erwarte hier keine klassischen Bourbon- oder Rye Whiskey-Aromen. Geschmacklich ist Skrewball n├Ąher an Lik├Âren wie Baileys oder Frangelico als an Whiskey.

Die S├╝├če ist fast schon zu viel, gerade dann, wenn man sich auf das Etikett verl├Ąsst und eher einen Whiskey erwartet hat. Sie l├Ąsst sich aber durch das Hinzugeben von Eis etwas abmildern.

So schmeckt Skrewball Peanut Butter Whiskey auf Eis

F├╝gt man Skrewball Eisw├╝rfel hinzu - am besten gro├če, klare W├╝rfel- schmeckt er noch besser. Das Eis reduziert den zuckrigen Geschmack des Lik├Ârs und hebt dabei den Erdnussbuttergeschmack zus├Ątzlich hervor.

Gro├če, klare Eisw├╝rfel empfehlen wir deshalb, da du den Lik├Âr ja nicht verw├Ąssern m├Âchtest, sondern nur k├╝hlen, und je gr├Â├čer und klarer ein Eisw├╝rfel, desto langsamer schmilzt er. 

Wir k├Ânnen au├čerdem empfehlen, in das Glas Skrewball Peanut Butter etwas geriebene dunkle Schokolade zu geben. Das bringt bittere Noten, die sehr gut mit den Aromen von Skrewball harmoniert.

In Cocktails

Skrewball ist ein Lik├Âr und daher per se nicht besonders gut als Basis f├╝r Cocktails geeignet. Wir haben ihn deshalb auch in Kombination mit ÔÇťechtenÔÇŁ Spirituosen in sogenannten Split-Base-Cocktails (Cocktails mit zwei verschiedenen hochprozentigen Basiszutaten) und Rezepten ausprobiert.

Die Kombinationen mit echten Spirituosen wie gereiftem, dunklem Rum, wei├čem Rum, Rye Whiskey und - ├╝berraschenderweise- Tequila haben f├╝r uns sehr gut funktioniert. Bourbon und Gin haben nicht so gut abgeschnitten, und Vodka hat zu wenig Eigengeschmack, um Skrewball Peanut Butter Whiskey auszugleichen.

Die Cocktails, die wir ausschlie├člich auf Basis von Skrewball gemacht haben, waren alle viel zu s├╝├č und ohne das Hinzuf├╝gen einer Spirituose im Grunde ungenie├čbar -Entweder eben zu s├╝├č oder geschmacklich daneben oder beides.

Das Flaschendesign

Die Form der Skrewball Peanut Butter Whiskey-Flasche ist ziemlich schlicht. Es handelt sich um eine einfache, runde und klare Flasche mit 750 ml bernsteinfarbener, goldener Fl├╝ssigkeit. Das Etikettendesign, ein schwarzes Schaf, ist etwas kreativer und erfordert eine gewisse Interpretation.

Skrewball vermarktet sich selbst als Spirituose f├╝r Au├čenseiter - daher die symbolische Verwendung eines schwarzen Schafs im Logo. Das Etikett ist sonst in Wei├č gehalten, was das schwarze Schaf-Logo umso mehr hervorhebt.

Movetic, eine Design- und Markenagentur mit Sitz in Encinitas, Kalifornien, sind f├╝r dieses Logo und das gesamte Markendesign verantwortlich.

Warum ist Skrewball Peanut Butter kein Whiskey?

Skrewball ist ein aromatisierter und ges├╝├čter Lik├Âr mit einem starken Erdnussbuttergeschmack. Er ist eigentlich kein Whiskey - oder Whisky -, da er mindestens 40% Alkohol oder mehr haben m├╝sste. Stattdessen hat er nur 35%. Au├čerdem m├╝sste er in Europa drei Jahre oder l├Ąnger im Fass reifen, was hier nicht der Fall ist.

├ťber die Marke Skrewball

Die Gr├╝nder und Hersteller von Skrewball sind Steven und Brittany Yeng. Steven Yeng besitzt und f├╝hrt die Bar OB Noodle House Bar 152 in San Diego, in der er schon lange davon Peanut Butter und Whiskey Shots serviert hatte.

Diese Shots waren Stevens Erfindung und erwiesen sich als echter Publikumsmagnet. Durch diesen Erfolg ermutigt, beschlossen er und seine Frau, einen Whiskey mit Erdnussbutter-Geschmack auf den Markt zu bringen.

Und die positiven Reaktionen auf Skrewball's Peanut Butter Whiskey f├╝hrte dazu, dass andere Marken schnell nachgezogen und ihren eigenen Versionen produzierten, wie Sheep Dog, SQRRL, Ole Smoky, Hard Truth, Skatterbrain, 5 OÔÇÖClock und PB & W.

Fazit

Unsere Gesamtbewertung f├╝r Skrewball ist eine solide 3,5 von 5 Punkten. Dies spiegelt auch Skrewballs Qualit├Ąten als Lik├Âr und nicht als Whiskey wider. Er ist lecker auf Eis, eventuell auch gepaart mit dunklen Schokoladenflocken und funktioniert auch gut in Kombination mit Tequila, wei├čem Rum und dunklem Rum.

Erwartet man allerdings einen echten Whiskey, wird man entt├Ąuscht. Wir w├╝rden ihn auf keinen Fall als Alternative zum Whiskey empfehlen, stattdessen vielleicht eher als Optionen einem Nicht-Whiskey-Trinker die beliebte Spirituose etwas n├Ąher zu bringen.

Ähnliche Artikel

  • Bumbu Rum Review - ein s├╝├čer Lik├Âr auf Rumbasis, mit einem ├Ąhnlichen Konzept wie Skrewball
  • Leitfaden f├╝r alkoholfreie Whiskey-Alternativen
  • Bumbu XO Rum - Die Premium-Version von Bumbu

Melde Dich an ...

Bei unserem Newsletter und bekomme monatlich die besten Rezepte, Reviews und Infos direkt in dein Postfach.
Blank Form (#3)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht ver├Âffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

DatenschutzImpressumKontakt├ťber Uns
Wir sind Amazon Affiliate Partner: Als Amazon Associate verdienen wir m├Âglicherweise Provisionen f├╝r qualifizierte K├Ąufe bei Amazon.de.